Beschreibung der Finca und Foto-Rundgang

Die FINCA TENERIFFA-ROMANTICA liegt am Ostrand des weltberühmten Orotavatals in dem Bereich mit dem wohl besten und ausgeglichensten Klima der Welt im Aussenbereich von Puerto de la Cruz, oberhalb von Puerto de la Cruz/unterhalb von Santa Ursula im Örtchen Lomo Roman.
Der Eingang/die Einfahrt zur Finca liegt fast am Ende einer ruhigen Sackgasse, auf dem Felsen über dem Meer.

Auf ca. 4.500 qm befinden sich nur wenige Ferienwohnungen.
An der einen Seite grenzt die Finca an ein kleines Naturschutzgebiet, ein Teil der Finca gehört sogar selbst zu diesem Naturschutzgebiet.
Die Finca mit dem kleinen See, den Wasserfällen, Teichen, dem Blumen-Paradies und dem üppigen Grün wurde speziell zur Residenz-Anlage umgestaltet, damit deren Bewohner absolute Ruhe, Entspannung und Erholung finden.
Bänke an den verschiedensten Stellen der Finca laden zum Verweilen, Ausruhen und Geniessen ein.

Swimming-Pool
Die FINCA TENERIFFA-ROMANTICA bietet auch einen schönen Naturstein-Pool. Der Pool und seine Liegefläche liegen natürlich in der Sonne, sind aber trotzdem von Grün umgeben. Vom Pool aus habt Ihr beim Schwimmen einen tollen Blick über die Finca, - von der Liegefläche aus natürlich auch. Zur Liegefläche und zum Pool gelangt Ihr über eine romantische kleine Brücke über einen Teich mit Wasserpflanzen und Fischen.

Wellness-Bereich:  Fitness-Terrasse
Die überdachte Fitness-Terrasse ergänzt das Angebot auf der FINCA TENERIFFA-ROMANTICA.
In der eigens dafür geschaffenen Naturstein-Terrasse fördert Ihr Eure Gesundheit und Eure Fitness und schaut dabei ins Grüne.

Geboten wird bislang ein Trimmrad und ein Laufband.

Weitere Einrichtungen sollen in Kürze erfolgen.

 

Die Terrasse hat grosse Panorama-Glastüren, die je nach Bedarf bei warmem Wetter geöffnet oder bei kühlerem Wetter geschlossen werden können.

Grill-Platz
Ein grosser Grillplatz unter Bäumen mit zwei attraktiven aus Klinkern gemauerten Grills mit schicker Abzugsglocke bietet Grill-Fans alles was sie möchten.

Hier können sich auch Bewohner mehrerer Wohnungen zu einem gemütlichen gemeinsamen Mittag- oder Abendessen treffen.


Parkplatz
Der Parkplatz für Euer Auto befindet sich innerhalb der Finca.

Abgesehen von Blumen und Ziersträuchern gedeihen auf der Finca auch Bananen, Avocados, Mangos und Mandeln.
Unter den Bäumen wollen wir den wunderschön rot-orange blühenden afrikanischen Tulpenbaum, die wunderschön blau blühende Jacaranda sowie die mit hübschen roten Rispen blühenden Schefflera hervorheben.
Auch eines der Wahrzeichen Teneriffas gibt es auf der Finca: Mehrere Dragos (Drachenbäume).
Und unser Elefanten-Fuss ist der grösste und schönste seiner Art, den wir je gesehen haben.

Und die wunderschönen Strelitzien sind ja eigentlich Blumen. Durch die gute Pflege sind sie bei uns zu den schönsten und grössten Strelitzien geworden, die man sich überhaupt vorstellen kann. Wir haben noch nie grössere gesehen!
Und vom Spätherbst bis ins Frühjahr erfreuen uns über die ganze Finca verteilt die Weihnachts-Sterne mit ihrem verschwänderischen kräftigen Rot.

Die Sträucher, die wir unbedingt erwähnen müssen, sind zum einen die wunderschönen Oleander (spanisch: Adelfas) und die an Sonnen-Abenden (und deren Nächten) unglaublich intensiv und betörend riechenden "Galan de Noche" (Galan der Nacht).

Auf der Finca haben wir auch eine kleine Kakteen-Sammlung. Besonders hervorzuheben ist hier die "Königin der Nacht". Jede Blüte blüht nur eine einzige Nacht mit einem bis zu 15 cm durchmessenden wunderschönen gelb-orangenen Blütenkelch, der einen extrem starken betörenden Duft nach Vanille verströmt. In einem Jahr haben wir mal 250 Blüten gezählt.

Und diese Pracht der Natur wird abgerundet durch Hunderte bunter Blumen der verschiedensten Art (in unserem See u. a. auch Seerosen).

Die Natur-Schönheit auf der Finca kündigt sich bereits an, wenn man die Strasse (eine Sackgasse) hinunterfährt, die zum Eingang/Einfahrt der Finca führt: Die Strasse ist von oben bis unten von üppigem Grün, von blühenden Sträuchern und von Palmen umsäumt!

Ein besonderer "Leckerbissen der Natur" befindet sich nur wenige Schritte von der Finca entfernt: Dort endet die Strasse in einem tollen Aussichtspunkt (Mirador), von dem aus hat man einen wundervollen Panorama-Blick auf den am Meer gelegenen unteren Teil von Puerto de la Cruz sowie auf das Orotavatal, die Berge mit dem majestätischen Teide und den Ozean, mit der Insel La Palma im Hintergrund.
Von dem Aussichtspunkt aus gelangt man über einen befestigten Pfad zum Meer. 

Etwa 30 Schritte vor der Einfahrt zur Finca hat man ausserdem einen direkten Blick auf den etwa 500 Meter entfernt etwas tiefer liegenden Besitz eines orientalischen Märchen-Prinzen.
Das Grundstück gehörte früher einem der ägyptischen Staats-Präsidenten. Dann kaufte es der frühere saudi-arabische Erdöl-Minister (der heute in London lebt) und baute sich darauf ein "Einfamilienhaus", - ein sehr bescheidenes, mit etwa 30 Zimmern für sein Dutzend Frauen (schliesslich ist er ein reicher Mohammedaner) und seine Gäste, plus ein Haus für die Sekretäre, Sicherheitspersonal und die Bediensteten.

Hier war schon so mancher illustre Gast. Häufig gesehen hat man dort Königin Fabiola von Belgien, so wird berichtet.
Wenn Ihr Herrn Yamani persönlich kennt,, braucht Ihr die FINCA TENERIFFA-ROMANTICA nicht. – Wenn Ihr ihn nicht kennt, kommt doch einfach zu uns!

Lieber Besucher unserer Webseite,
wir von der FINCA TENERIFFA ROMANTICA wollen Euch das beste Angebot zum vergleichsweise günstigsten Preis machen, also das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Deshalb unsere Bitte an Euch: Vergleicht, was wir Euch alles bieten - und kommt dann gern zu uns. Solltet Ihr jedoch jemanden finden, der Euch zum gleichen Preis noch mehr bietet, so informiert uns bitte! Recht herzlichen Dank!